Diese Seite ist für Tierärzte gedacht. Wenn Sie Tierbesitzer sind, klicken Sie bitte hier.

Was ist ein Mikrobiom?

Ein Mikrobiom ist die Gesamtheit der Mikroorganismen, darunter tausende verschiedener Arten von Bakterien, Pilzen, Parasiten und Viren.
Das Mikrobiom wird als ein unterstützendes Organ gesehen, da es im Erhalt der täglichen Körperfunktionen viele Schlüsselrollen einnimmt.
Die meisten Mikroorganismen sind symbiotisch, aber einige wenige sind auch pathogen.
In einem gesunden Körper besteht ein empfindliches Gleichgewicht zwischen symbiotischen und pathogenen Mikroben.
Wenn dieses Gleichgewicht zum Besispiel durch Krankheiten, bestimmte Diäten, die Einnahme von Antibiotika oder anderen Medikamenten gestört ist, kann eine Dysbiose auftreten. Physiologische Funktionen werden gestört und das kann sich nachteilig auf die Gesundheit und Immunabwehr auswirken¹
Supplemente, die das Mikrobiom unterstützen, können an dieser Stelle helfen das Gleichgewicht, die Gesundheit und das Wohlbefinden des Tieres wiederherzustellen.
biomeCare bietet passende Produkte für verschiedene Tierarten – Wählen Sie aus:
HundePferde

Reference 1: Redfern, A., Suchodolski, J. and Jergens, A. (2017) “Role of the gastrointestinal microbiota in small animal health and disease,” Veterinary Record, 181(14), pp. 370–370. Available at: https://doi.org/10.1136/vr.103826