Diese Seite ist für Tierärzte bestimmt . Wenn Sie ein Tierhalter sind, klicken Sie bitte hier

proCanicare und Darmgesundheit

Das Gleichgewicht des Darmmikrobioms eines Hundes kann durch viele Dinge gestört werden, zum Beispiel:
  • Futterwechsel
  • Einnahme von Antibiotika
  • Reisen oder Aufenthalt in Zwingern
  • Trächtigkeit oder Laktation
  • ältere Hunde
  • Hunde mit einer empfindlichen Verdauung

In diesen Fällen hat der Hund häufig weniger lebende Lactobacillus-Bakterien in seinem Darm, wodurch die Darmgesundheit leidet. Das wird auch als Stressdarm bezeichnet.

Wie kann proCanicare helfen?

Procanicare™ ist ein speziell für Hunde entwickeltes Ergänzungsfuttermittel, das „gute“ Darmbakterien enthält, die von gesunden Hunden isoliert wurden.
Es unterstützt die Verdauung der Hunde bei Futterwechsel, nach/während der Antibiotikagabe, sowie ältere oder Hunde mit empfindlicher Verdauung.

Wie funktioniert proCanicare?

Procanicare™ enthält 3 lebende Stämme Laktobazillus-Bakterien. Jeder Stamm kann „schlechte“ Bakterien auf eine andere Weise reduzieren und verdrängen, während das Wachstum „guter“ Bakterien gefördert wird.

Wie lange gebe ich proCanicare?

Für verschiedene Hunde und verschiedene Situationen wird eine unterschiedliche Dauer zur Unterstützung der Verdauung benötigt. Empfehlungen zur Dauer der Gabe finden Sie nachfolgend. Beachten Sie immer den Rat Ihres Tierarztes.

  • 7 Tage—für Hunde, bei denen das Futter umgestellt wird oder die Stresssituationen ausgesetzt sind, wie Reisen, Ausstellungen oder der Aufenthalt in Tierpensionen
  • 30 Tage—für Hunde mit Verdauungsproblemen oder für Hunde, die Antibiotika eingenommen haben, die trächtig oder säugend sind oder die länger in einem Zwinger/Tierpension gehalten werden
  • Langzeit—zwar ist eine durchgehende Verabreichung möglich, jedoch sollten 4 Gaben á 30 Tage pro Jahr ausreichend sein

*Bei trächtigen und säugenden Hündinnen können auch zwei 30 Tage andauernde Verabreichungszyklen mit einer kurzem Pause zwischen den Zyklen angewandt werden

Inhaltsstoffe

  • Zusammensetzung: Maltodextrin, Calciumcarbonat.
  • ZUSATZSTOFFE: Proccanius® (Lactobacillus fermentum NCIMB 41636, Lactobacillus plantarum NCIMB 41638, Lactobacillus rhamnosus NCIMB 41640). Fermentiert in pasteurisierter Milch mit mindestens 3×1011 KBE/kg.
  • ANALYTISCHE BESTANDTEILE: Rohprotein 2,0 %; Rohfett < 0,2 %; Rohfaser 1,8 %; Rohasche 39,6 %; Kalzium 85,5 mg/g; Phosphor 1,0 mg/g; salzsäureunlösliche Asche 27,76 %

Sehen Sie sich auch die andere Produkte für die Darmgesundheit an!

proHibex ist ein schmackhafter, weicher Chew, der schnell dabei hilft die normale Darmfunktion Ihres Hundes nach Magen-Darm-Beschwerden wiederherzustellen.

Erfahren Sie mehr

proGlan ist ein einfach zu verabreichender, schmackhafter, weicher Chew der dabei hilft die Kotkonsistenz Ihres Hundes zu verbessern, um so die physiologische Entleerung der Analdrüsen zu unterstützen.

Erfahren Sie mehr